Angebote an der SHS

Unsere Schule bietet allen Schülerinnen und Schülern auch neben dem Regelunterricht viele weitere Lernarrangements um Gelerntes zu vertiefen oder einfach mal Spaß zu haben. Sowohl im Vormittags- als auch im Nachmittagsbereich versuchen wir unsere Schülerinnen und Schüler umfassend zu fördern. Dabei dürfen natürlich auch diverse sportliche und musische Angebote nicht fehlen. Hier haben wir einige Angebote wie unser Förderkonzept, die Hausaufgabenbetreuung oder die Arbeitsgemeinschaften zusammengefasst. Bei so vielen Angeboten am Nachmittag stellt die gesunde und schmackhafte Mittagsverpflegung in unserer Schulmensa ein Bindeglied zwischen Regelunterricht und Nachmittagsangeboten dar.

Viel Spaß bei Stöbern in unserer Angebotsliste!

 

Dreyer

Förderkonzept

Grundlage jeder Förderung ist der „normale“ Unterricht, der mit Binnendifferenzierung auf die unterschiedlichen Lernausgangslagen, Fähigkeiten und Interessen der Schülerinnen und Schüler (SuS) eingeht.

Um diese Fähigkeiten und Lernbedarfe der SuS zu verstehen, beginnt der Unterricht der neuen Fünft-Klässler mit einer Eingangsphase.

In den ersten 3 Wochen des Jg. 5 stehen diagnostische Aspekte im Zentrum. In enger Zusammenarbeit mit der SSA prüfen die Klassenlehrkräfte, Schulsozialarbeiter/innen und die Lehrkräfte des BFZ die sozialen und kommunikativen Kompetenzen der SuS.  Am Ende der Eingangsphase werden Schulleistungstests durchgeführt.  Nachdem wir dieses erste Bild der einzelnen SuS beschreiben könnnen, erfolgt die  Klassenzusammensetzung in die 4 Klassen des Jahrgangs. Umsetzungen von einzelnen SuS sind auch in der weiteren Schullaufbahn an der SHS möglich, wenn sie pädagogisch sinnvoll und damit „förderlich“ sind.

Die Stundenplangestaltung geht davon aus, dass fast alle Fächer in Blöcken, d.h. zweistündig, unterrichtet werden. Inhalte können so mit größerer Ruhe bearbeitet werden, und unsinniges „Fächer-Umschalten“ wird vermieden.

Das Besondere unseres Förderkonzepts liegt zudem in  3 weiteren Bereichen:

1. Zusatz-Unterrichtsstunden, Zusatz für alle SuS

2. Äußere Leistungsdifferenzierung in Kursen

3. Freiwillige Angebote

Zusätzllche Deutsch - Stunden

 - 1 Std. plus in Jg. 5
 - 1 Std. plus in Jg. 6

Zusätzliche Mathematik - Stunde

 - 1 Std. plus in Jg. 5
 - 1 Std. plus in Jg. 6

 

Differenzierung in A-, B- und C-Kurse in

 - Mathematik ab Jg. 7
 - Englisch         ab Jg. 7
 - Deutsch         ab Jg. 7

E- und G-Kurse in den Naturwissenschaften

 -                          ab Jg. 9

 

Hausaufgaben-Betreuung

 -  in Jg. 5 und Jg. 6

Crash - Kurse:

 - Vorbereitung HSP
 - Übergang Oberstufe bei Bedarf