Projekt: Werbung für die SHS - Mai 2018

Im Kunstunterricht von Frau Janz wurde dieses Schuljahr in der Klasse 10c ein Projekt durchgeführt, welches zum Ziel hatte kreative Werbung für unsere Schule zu entwerfen.

Ein Artikel unserer Schülerinnen Neslihan Darilmaz und Dilara Arslan erläutern im folgenden das Projekt. Ergänzt wird der Artikel durch die Impressionen einiger Werbeplakate.

  

Komm an unsere Schule! - Schüler gestalten Werbeplakate für die SHS

 

Wir, die Klasse 10c, beschäftigten uns im Kunstunterricht  mit dem Thema Werbung. Was macht Werbung mit uns? Wie treffen wir eine Entscheidung? Welche Strategien und Techniken wenden die Werbeagenturen an? All dies erarbeiteten wir zunächst theoretisch gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Janz im Unterricht.

Danach wurde es praktisch, wir durften das Gelernte anwenden und Werbeplakate für unsere Schule erstellen. Durch die Unterstützung der Schulleitung und des Kollegiums konnten wir Bilder im und  des Schulgebäudes sowie der Lehrer/innen schießen und diese in unsere Plakate integrieren. In Kleingruppen entwarfen wir mithilfe von Slogans, der Z- und AIDA-Formel sowie viel sprachlichem und gestalterischem Geschick individuelle Plakate. Dabei war es uns wichtig, Schülerinnen und Schülern, die eine weiterführende Schule suchen, möglichst viele Facetten der SHS zu zeigen. Neben den Schüler/innen wollten wir natürlich auch die Eltern davon überzeugen, ihr Kind an unserer tollen Schule anzumelden.

Seit sechs Jahren besuchen wir nun die Sophie-und-Hans-Scholl-Schule und werden im Sommer unseren Abschluss machen. Somit haben wir viel Erfahrung und konnten die SHS in den letzten Jahren gut kennenlernen. Diese Erfahrung ist mit in unsere Plakatgestaltung eingeflossen und wir können mit Gewissheit sagen, dass die SHS für jedes Kind ein Gewinn sein wird, so wie sie es für uns war. Warum? Dann schaue dir/schauen Sie sich doch einfach einmal die Plakate an.

 

Wir hoffen, dass die zukünftigen Schüler genauso schöne fünf bis sechs Jahre haben werden wie wir.

 

Neslihan Darilmaz und Dilara Arslan, Klasse 10c

    
[nbsp]  [nbsp]
   
   
   

(Dreyer)

Projekte im Regelunterricht

* Virtueller Rundgang durch unsere Sophie-und-Hans-Scholl-Schule in "Minecraft" 2016 *

Der Wahlpflichtkurs Arbeitslehre des Jahrgang 10 hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Unter der Leitung von Herrn Joneleit haben

die Schüler Sebastian Gruber Pena, Albert Koch, Thomas Münnig und Dennis Schapelhouman

einen virtuellen Rundgang durch das Erdgeschoss und den 1. Stock unserer Schule im Minecraft-Design gestaltet.

Viel Spaß!

Virtueller Rundgang: WP Arbeitslehre, Jg. 10