Unser Angebot und Schulalltag

Ziel der Abendrealschule ist es, den Erwerb des Mittleren Bildungsabschlusses (Realschulabschluss) zu ermöglichen und Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, die die Studierenden für die Aufnahme einer beruflichen Ausbildung, für das  berufliche Fortkommen und den Besuch weiterführender Schulen vorbereiten. Dieser Bildungsgang umfasst vier Semester und endet mit dem erfolgreichen Bestehen der vorgeschriebenen Abschlussprüfung.

Unterrichtsorganisation und Angebot

Unterrichtszeiten

Der Unterricht erfolgt grundsätzlich montags bis donnerstags in der Zeit von 15:30 Uhr bis 20:15 Uhr

Die Ferien richten sich nach der Ferienordnung des Bundeslandes Hessen.

Fächerangebot

Der Unterricht an der Abendrealschule beträgt in jedem Semester grundsätzlich 21 Wochenstunden. Dabei werden folgende Fächer unterrichtet:

Fächer

Im Folgenden sind einige Semesterinhalte der Fächer, in denen zur Erlangung des Realschulabschlusses eine schriftliche Prüfung abgelegt wird, im Überblick aufgezeigt:

Semester 1

  • Beschreibung, Nacherzählung
  • Wortarten, Rechtschreibung
  • Balladen, kurze Sachtexte

Semester 2

  • Argumentation, Kommentar
  • Satzglieder, Aktiv/Passiv
  • Kurzgeschichten, literarische Werke

Semester 3

  • Erörterung, Kurzreferat
    (Buchbesprechung)
  • indirekte Rede
  • Erzählungen, Sachtexte

Semester 4

  • Pro-/Kontra-Argumentation
  • Kommunikationsmodell
  • längere Sachtexte, Leserbriefe


Prüfungsvorbereitung

 

Semester 1

  • sich vorstellen, über Familie und Hobbies reden, Dialoge entwickeln
  • Personalpronomen, alle Zeiten Aktiv, unregelmäßige Verben, Fragenbildung, Steigerung, Gerundium

Semester 2

  • Telefongespräche, Wegbeschreibung, Texte über Länder
  • das Passiv, unvollständige Hilfs- und Modalverben, if- Sätze (Typ 1)

Semester 3

  • Informationen über Stadtentwicklung, Texte aus der Arbeitswelt, Texte selber schreiben
  • indirekte Rede
  • Gerundium, Infinitiv mit/ohne „to“, indirekte Rede

Semester 4

  • Arbeitswelt, USA / Australien
  • if-Sätze (Typ 2 und 3)

Prüfungsvorbereitung

 

Semester 1

  • Bruchrechnen
  • Dezimalbrüche
  • Zuordnungen (Wertetabellen, grafische Darstellungen, Dreisatz)
  • Prozentrechnung (verschiedene Schreibweisen, Grundaufgaben, vermehrter/verminderter Grundwert)
  • Rechnen mit rationalen Zahlen

Semester 2

  • Terme und lineare Gleichungen
  • Zinsrechnung
  • Geometrie (Grundbegriffe, Konstruktionen, Flächen- und Umfangsberechnungen, Strahelnsätze)
  • Satz des Pythagoras

Semester 3

  • Lineare Funktionen und lineare Gleichungssysteme
  • Potenzen, Wurzeln
  • Quadratische Funktionen und Gleichungen

Semester 4

  • Berechnungen an Flächen und Körpern (Oberfläche und Volumen)
  • Trigonometrie


Prüfungsvorbereitung